Kontinuierlicher kontakt über hunderte von kilometern blue colibri

Über das Unternehmen

Volvo Hungaria Kft. ist ein Star im Schwerfahrzeughandel. Als ungarische Niederlassung der Volvo-Gruppe vermarktet, verkauft und vertreibt Volvo Trucks Lkw und Teile.

Das Unternehmen beschäftigt bundesweit 230 Mitarbeiter an 7 Standorten. 70 % der Beschäftigten sind Arbeiter, 75 % davon Männer. In Bezug auf das Alter ist Volvo Hungaria Kft. ein ausgesprochen heterogener Arbeitsplatz, mit 20 Berufsanfängern und 60 plus rentnerbereiten Kollegen, die beide in gesunden Zahlen vertreten sind.

Die größten herausforderungen in der internen kommunikation

  • Sicherung der Kommunikation und des Informationsaustauschs zwischen den verschiedenen Standorten des Landes.
  • Einführung der Mitarbeiter in den Kommunikationsaustausch, die nicht den ganzen Tag vor einem Computer sitzen oder keine geschäftliche E-Mail-Adresse haben.
  • Suche nach einer internen Kommunikationslösung, die die Mitarbeiter direkt erreicht

Unser primäres Ziel war, E-Mails auslaufen zu lassen, da sie nicht alle erreichen, so sind sie keine vollständige Lösung für die direkte Kommunikation mit unseren Mitarbeitern. Wir waren auf der Suche nach einer Plattform, die eine sofortige Kommunikation ermöglicht und eine Möglichkeit für Feedback und zwei-wege organisatorische Kommunikation bietet.

Réka Váncsodi Leitererin der Marketingkommunikation VOLVO HUNGÁRIA KFT.

Die Lösung

Volvo Hungaria Kft. hat sich für die interne Kommunikations-App Blue Colibri App als Lösung für diese Herausforderungen entschieden. Die Implementierung der Plattform fand zur gleichen Zeit wie die Explosion der Coronavirus-Pandemie statt, so fanden die Vorbereitungen in einem Rekordzeitraum von 2 Wochen statt.

Während der Krise war es von grundlegender Bedeutung, unsere Mitarbeiter schnell und effektiv zu erreichen. Der massive Mangel an Informationen war das, was wir so schnell wie möglich lösen wollten. Es war wichtig, dass unsere Mitarbeiter verstehen, worauf sie sich verlassen können, und dass wir dies so schnell wie möglich mit ihnen kommunizieren.

Réka Váncsodi Leitererin der Marketingkommunikation VOLVO HUNGÁRIA KFT.

Die Notsituation half den Mitarbeitern mit der positiven Aufnahme, sie waren offen für die Installation einer neuen Plattform, obwohl gleichzeitig die Pandemie auch eine neue Herausforderung mit sich brachte. Es war nicht genug Zeit für die geplanten Bereitstellungsaktivitäten (wie die Rekrutierung einer Testgruppe und Kommunikationsbotschafter, mehrstufige Implementierung mit kreativen Kommunikationsmaterialien, Roadshow und Aktivitäten). Die engagierten Administratoren der App arbeiteten daran, die daraus resultierenden Schwierigkeiten zu lindern. Der Erfolg ihrer Bemühungen wird durch die Tatsache veranschaulicht, dass trotz der außergewöhnlichen Umstände, in etwas mehr als einem Monat, 88% der Mitarbeiter des Unternehmens auf der Plattform registriert wurden.

Über die App

Die Blue Colibri App-Plattform unterstützt die internen Kommunikationsziele von Volvo Hungaria Kft. an mehreren Fronten. Sie teilen meist Unternehmensnachrichten über die App, die die Nutzer der Plattform entweder an alle, bestimmte Segmente oder bestimmte Mitarbeitergruppen in verschiedenen Kategorien senden können. Pushbenachrichtigungen helfen dabei, Informationen schnell zu kommunizieren. Wichtige HR-Dokumente und Videos werden über die Dokumentendatenbank mit Teamkollegen geteilt.

Unsere erfolgreichsten und meistgesehenen Inhalte beschäftigen sich mit den Leistungen unseres Unternehmens und Neuigkeiten über das Coronavirus. Nachrichten des Geschäftsführers sind außerordentlich beliebt, ebenso wie monatliche Verkaufserfolge. Daraus können wir vermuten, dass unsere Mitarbeiter definitiv an Neuigkeiten über das Leben des Unternehmens interessiert sind, und es lohnt sich für uns, mit ihnen zu kommunizieren.

Réka Váncsodi Leitererin der Marketingkommunikation VOLVO HUNGÁRIA KFT.

Die Plattform der Blue Colibri App ermöglicht es, die Reichweite und das Engagement verschiedener Inhalte anhand präziser Statistiken zu messen und so den Gesamterfolg der Kommunikation zu messen. Dadurch kann sich das Unternehmen ein klares Bild davon machen, welchen internen Kommunikationsrichtungen es befolgen kann, um die Mitarbeiter in den Unternehmensalltag einzubinden.

Mitarbeiter kritisieren die interne Kommunikation in fast jedem Unternehmen. Sie sind in der Regel nicht zufrieden mit dem Fluss der Kommunikation, sie fühlen sich wie aus der Kommunikation gelassen. Die Blue Colibri App-Plattform kann dies verbessern, indem sie wichtige Informationen zur Verfügung stellt

Réka Váncsodi Leitererin der Marketingkommunikation VOLVO HUNGÁRIA KFT.

Wichtige milestones und achievements

  • Der interne Informationsaustausch ist innerhalb der Volvo Hungaria Kft immer effektiver geworden. Sie erreichen mehr Mitarbeiter direkt über die Blue Colibri App als je zuvor mit traditionellen internen Kommunikationspraktiken.
  • Begünstigte Nachrichten erreichten die Mitarbeiter während der Krise schnell (in Bezug auf die Arbeit des Unternehmens und wichtige Erfolge).
  • Informationen innerhalb der Organisation erreichen jeden Mitarbeiter direkt, aus erster Hand und authentisch.
  • Die Papier- und E-Mail-basierte Kommunikation hat drastisch abgenommen.
  • Sie haben die Mitarbeiter erfolgreich in die Kommunikation des Unternehmens einbezogen, von der sie dachten, dass sie am wenigsten interessiert wäre. Einer der ältesten Teamkollegen von Volvo Hungaria Kft. war der erste, der die App installierte

Du würdest denken, dass du alles über die Teamkollegen wusstest, mit denen du seit Jahren zusammengearbeitet hast. Dann erkennst du, dass noch nicht. Die angenehmste Überraschung für uns war, dass unsere älteren Teamkollegen für die Plattform offen waren und es glücklich installierten. Diese Teamkollegen, die in der Arbeitsplatz-Gemeinschaft Probleme hatten und keine aktive Rolle aufgenommen hatten, lesen nun regelmäßig gemeinsam genutzte Inhalte und füllen die Quiz ab. Wenn wir unsere älteren und passiveren Teamkollegen auf dieser Ebene erreichen, ist es für uns eine riesige Leistung.

Réka Váncsodi Leitererin der Marketingkommunikation VOLVO HUNGÁRIA KFT.

Sie interessieren sich für unser Produkt? Buchen Sie eine Demo!